Rundreise Jalisco & Nayarit

Für unseren ersten richtigen Urlaub in Mexiko wünschten sich die Kinder einen Aufenthalt am Meer. Da die Ostküste entweder aus Sicherheitsgründen, „Schönheitsaspekten“ oder fahrtenmäßig in weiten Teilen ausfiel, blieb uns nur die Westküste und somit der Pazifik. Die nächstgrößere Stadt, die am Meer liegt und von uns aus mit dem Auto gut zu erreichen ist, ist die nicht nur bei Mexikanern beliebte Stadt Puerto Vallarta. In den letzten Jahren wurde sie auch bei ausländischen Touristen immer beliebter und bekannter, weswegen sie sogar einen großen internationalen Flughafen hat. Da wir zwar die Annehmlichkeiten und Sehenswürdigkeiten einer großen Stadt schätzen, aber trotzdem gerne unsere Ruhe haben, fiel die Wahl unseres Urlaubsortes auf ein kleines 1600 Einwohner starkes Dörfchen namens Huanacaxtle, das nur 25 km von Puerto Vallarta entfernt liegt.

Wir mieteten uns ein privates Haus über Airbnb in einer privada, welches einen Privatstrand am Meer hatte und ruhig gelegen war. Da wir den Kindern erstens keine mindestens 8-stündige Autofahrt am Tage zumuten und wir zweitens noch mehr von Mexiko sehen wollten, planten wir sowohl auf der Hinfahrt als auch auf der Rückfahrt einen Zwischenstop ein. Auch während des Urlaubs machten wir immer wieder Trips in die benachbarten Städte und bekamen dadurch einen ganz guten Einblick in das dortige Leben.

Unsere Reise im Überblick:

  • 1 Nacht in Tequila (rote Strecke, ca. 5 h Autofahrt)
  • 11 Nächte in Huanacaxtle (grüne Strecke, ca. 4 h Autofahrt)
  • 1 Nacht in Tlaquepaque (lila Strecke, ca. 4 h Autofahrt)

Viel Spaß beim Lesen!

Ein Kommentar zu “Rundreise Jalisco & Nayarit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: