Matanchén

Um möglichst viel von unserem ersten Urlaubstag zu haben, fuhren wir kurz nach Sonnenaufgang los. Für mich waren vor allem die Reaktionen unseres deutschen Besuches sehr interessant, denn nach so vielen Reisen quer durchs Land war die Landschaft für uns normal geworden. Unser Besuch bestaunte jedoch die nebelverhangenen Berge, die zunächst karge, weite Ebene, die„Matanchén“ weiterlesen

Ein neues Familienmitglied aus Guadalajara

Der eigentlich Anlass dieser Reise war, dass wir unseren Kindern den langersehnten Wunsch nach einem Hund erfüllen wollten. Die Rasse stand schnell fest: Es sollte ein schwarzes Labradormädchen werden. Wochenlang durchkämmten wir das Internet und befragten Freunde und Kollegen, wie und vor allem wo man sich in Mexiko am Besten einen Hund kauft.

Rundreise Jalisco & Nayarit

Für unseren ersten richtigen Urlaub in Mexiko wünschten sich die Kinder einen Aufenthalt am Meer. Da die Ostküste entweder aus Sicherheitsgründen, „Schönheitsaspekten“ oder fahrtenmäßig in weiten Teilen ausfiel, blieb uns nur die Westküste und somit der Pazifik. Die nächstgrößere Stadt, die am Meer liegt und von uns aus mit dem Auto gut zu erreichen ist,„Rundreise Jalisco & Nayarit“ weiterlesen